Staßfurt. Mit dem Programm " Über die Liebe und andere Grausamkeiten " ging Heinz Rennhack zum ersten Mal 1997 auf Tournee mit einem unerwarteten Erfolg. Im Jahr 2007 hat Heinz Rennhack dieses Erfolgsprogramm im Wort komplett überarbeitet und inhaltlich zeitgemäß aktualisiert. Am Donnerstag, 8. April, wird der Star um 19. 30 Uhr im Salzlandtheater in Staßfurt zu Gast sein. Er präsentiert ein satirisches Liederprogramm über die Liebe, eine Verbindung von Schauspiel und Kabarett.

Auf eine sehr individualistische Art interpretiert Rennhack Texte von Kreisler. Die Zuschauer erleben einen typischen Rennhack, aber dennoch anders als sie ihn aus dem Fernsehen als Entertainer oder dem Theater / Film als Schauspieler kennen.

Die Volksstimme verlost sechs CDs, auf denen er ein Schlager-Liederprogramm zusammengestellt hat. Darauf sind 20 Stücke, die von " der Liebe und der Dienstweg " handeln. Wer ein Exemplar bei der Volksstimme gewinnen möchte, sollte an die Volksstimme schreiben mit dem Stichwort " Heinz Rennhack CD ". Entweder per Post : an Staßfurter Volksstimme, Gollnowstraße 6 in 39418 Staßfurt. Oder schicken Sie eine E-Mail an redaktion.stassfurt@volksstimme.de.

Einsendeschluss ist der 6. April. Die Glücksfee wird unter allen Einsendern die glücklichen Gewinner ziehen.

In der jüngsten Vergangenheit betätigte sich Heinz Rennhack als Schauspieler, von 2004 bis 2006 außerdem als Oberspielleiter und Regisseur des Hamburger Kulturdampfer " Das Schiff " mit jährlich wechselnden literarischen Kabarettprogrammen. Seit 2007 ist Heinz Rennhack wieder mit Soloprogrammen live unterwegs. Seit vielen Jahren ist Heinz Rennhack Moderator und Mitwirkender in jährlich zwei bis drei TV-Show-Produktionen des MDR.