Die im vergangenen Jahr gestartete Volksstimme-Aktion " Traumhochzeit " ist abgeschlossen. Und es gibt auch ein Traumhochzeitspaar der Region Staßfurt. Aus einer Vielzahl von Einsendungen kürte die Lokalredaktion Staßfurt die Gewinner. Dabei handelt es sich um Jeanne und Matthias Braun aus Groß Börnecke. Gestern konnten sie die Glückwünsche der Redaktion und einen Reisegutschein über 400 Euro in Empfang nehmen. Darüber freuten sich auch die beiden Kinder des Paars, Emily ( drei Jahre ) und Erik ( fünf Jahre ).

Staßfurt / Groß Börnecke ( rk ). " Ich könnte Sie küssen, wenn das stimmt. " Jeanne Braun ( geborene Kürbis ) konnte es gar nicht fassen, als ihr Volksstimme-Redaktionsleiter René Kiel am Telefon mitteilte, dass ihre kleine Familie bei der Traumhochzeits-Aktion der Volksstimme gewonnen hat. " Damit haben wir wirklich nicht gerechnet ", freute sich die 30-Jährige und mit ihr Ehemann Matthias. Denn bislang, so das Paar, habe es noch niemals etwas gewonnen.

Dass sie das Traumhochzeits-Paar der Staßfurter Volksstimme für 2009 werden könnten, daran hatten beide mit keiner Silbe gedacht, als sie den Teilnahmebogen ihrer Heimatzeitung ausfüllten. " Wir hatten uns gesagt, da machen wir mal mit, auch damit jeder weiß, dass wir geheiratet haben ", berichtete Jeanne Braun gestern.

Den Bund fürs Leben hatten die gelernte Altenpflegerin, die in der häuslichen Krankenpflege in Cochstedt tätig ist, mit dem 38-jährigen Matthias, der als Kfz-Mechaniker in Aschersleben arbeitet, am 2. Mai des vergangenen Jahres im Standesamt der Stadt Hecklingen geschlossen. Trotzdem musste Jeanne an diesem Tag, an dem sie auch ihren 30. Geburtstag feiern konnte, einer neuen Tradition folgend, die Treppe fegen.

Das Paar kennt sich bereits seit mehr als drei Jahren. " Wir hatten uns durch eine Freundin kennen gelernt. Und dann hat Jeanne mich zum Kaffee eingeladen ", erinnert sich Matthias Braun.

" Ich bin sehr froh, mit Matthias einen Mann gefunden zu haben, der meinen Sohn Erik so nimmt wie er ist und ihn jetzt als seinen Sohn adoptiert ", sagte Jeanne Braun. " Das und der Gewinn der Reise von der Volksstimme sind für uns ein guter Start in das neue Jahr ", fügte sie hinzu.

Auf das Ziel der nächsten Urlaubsreise angesprochen, sagten beide : " Wir richten uns nach unseren Kindern. Vielleicht geht es in einen Freizeitpark oder auf einen schönen großen Reiterhof. " Der kleine Erik, auf dessen Wunsch das Paar die Hochzeitsreise im vergangenen Jahr auf einem Bauernhof im Harz verbrachte, ist sogar noch bescheidener als seine Eltern. Wenn es nach ihm ginge, könnte die Familie den Sommerurlaub am Löderburger See verbringen.

Übrigens : Die Volksstimme-Aktion " Traumhochzeit " wird fortgesetzt. Wer sein Hochzeitsfoto an die Lokalredaktion Staßfurt sendet, ist mit von der Partie und kann mit etwas Glück ebenfalls einen Reisegutschein gewinnen.