Staßfurt ( fr ). Der große Erntedankgottesdienst in Staßfurt, den der Regionalverband ( RV ) der Kleingärtner Staßfurt und Umgebung wesentlich mit vorbereitete, ist Geschichte. Unterdessen denkt RV-Präsident Gerhard Kahle bereits an einen Höhepunkt im nächsten Jahr. " Wir hoffen, dass die Stadt zum 30. Salzlandfest in Staßfurt wieder einen Umzug mit ins Programm aufnimmt. Die Vereine der Stadt, die das gesellschaftliche Leben prägen, sollten damit die Möglichkeit haben, ihre ehrenamtliche Arbeit zu präsentieren ", so Kahle.

Ohne Vereine sähe es nämlich traurig aus in der Stadt und selbstverständlich auch in den Ortsteilen.