Einen prall gefüllten Terminkalender bieten die Veranstalter am Löderburger See. Auch wenn die Badesaison offiziell erst Mitte Mai beginnt, ist jetzt schon Leben am See.

Löderburg ( MZ ) Der See ruht, der Himmel ist blau, kündet vom Frühling. Die Idylle lädt zum Spazierengehen ein. Doch weit her ist es nicht mit der vermeintlichen Ruhe. Motorengeräusche eines Baggers und Gehämmer mischen sich unters morgendliche Vogelgezwitscher, während unweit Putzlappen und Pinsel schwingen. " Wir sind spät dran mit der Saisonvorbereitung. Durch den langen Winter ist viel liegen geblieben ", sagt Michael Schnock, Inhaber der Gaststätte und Pension " Am Löderburger See ".

" Eigentlich haben wir keine Winterpause ", sagt er. Auch wenn die Anlage durchweg für Spaziergänger und Radfahrer geöffnet hat und der Gaststättenbetrieb ganzjährig läuft und die eigentliche Saison erst am 1. Mai beginnt, wurde doch bereits am Wochenende Terrasseneröffnung gefeiert. Die Badesaison wird spätestens am 17. Mai eröffnet, auch wenn eigentlich schon " angebadet " wurde. Von den Kindern. Nur mit den Füßen. Bei einer Wassertemperatur von sechs Grad Celsius.

Wohlfühlen können sich Erholungssuchende im Tourismuszentrum. Wasserskianlage, Ruder- und Tretbootverleih, Tischtennisplatten, Beachvolleyballfelder, Erlebnisrutsche und Spielplatz ermöglichen Groß und Klein sportliche Betätigung. Neben der Gaststätte sorgt ein Kiosk fürs leibliche Wohl. Übernachten kann man in Ferienwohnungen. Außerdem gibt es einen Dauercampingplatz, ein Jugendcamp und die Zeltpension.

Genau abgesteckt sind schon die diesjährigen Veranstaltungen. So machen sich die Besucher am Ostersonntag auf zum Osterspaziergang. Begleitet vom Ortschronisten und den Frauen des Heimatvereins Löderburg in ihren Trachten führt dieser in den Weinbergsgrund zur Kirsch- und Adonisröschenblüte und zurück zum See.

Auch ein Himmelfahrtsausfug an den See lohnt sich, sorgen die Organisatoren am 21. Mai doch für den passenden Spaß. Ein großes Kinder- und Piratenfest in Zusammenarbeit mit der Marinekameradschaft Staßfurt wird am 1. Juni gefeiert. Erstmals im Terminplan erscheint der Kinosommer. " Ab dem 3. Juni zeigen wir jeden Mittwoch Open-Air die neuesten Hollywoodstreifen ", macht er auf die von da an regelmäßig stattfindenden Leinwandereignisse aufmerksam.

Für den 6. Juni ist die zweite DJ Beach-Party angesagt. Sportlich wird es die Woche drauf, wenn der Marineclub Löderburg die Amateure kutterrudern lässt. Anmelden können sich Mannschaften, bestehend aus zehn Rudergästen und einem Kutterführer, schon jetzt ( www. marineclub-loederburg. de ). Der Jugendclub veranstaltet am 4. Juli ein Beachvolleyballturnier um den Pokal des Löderburger Sees. Musikalisch eins auf die Ohren gibt es wieder am 11. Juli. Dann steht die Bernburger Spaßband " Tänzchentee " noch einmal in alter Besetzung auf der Bühne.

Höhepunkt im Veranstaltungskalender ist das Löderburger Heimatfest, das am 1. August mit einer NDW-Party eröffnet wird, bevor tags drauf zum Familientag Neptun aus den Fluten steigt. Sieger werden am 30. August ermittelt zum Gaensefurther Schlossbrunnen Triathlon. Handwerklich geht es am 13. September zum Herbstmarkt zu. Und am 3. Oktober kommt die Blaskapelle " Pichlovanka " aus Böhmen.