Staßfurt ( rk ). Die Agenturen für Arbeit in Sachsen-Anhalt und Thüringen führen heute zum zweiten Mal den Tag der Berufe durch. Daran beteiligt sich auch die für den Altkreis Aschersleben-Staßfurt zuständige Arbeitsagentur Sangerhausen.

Sie hat heute Mädchen und Jungen ab der siebten Klassen eingeladen, damit sie sich ihren Wunschberuf einmal ganz in Ruhe vor Ort ansehen können. " Dafür öffnen heute in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im gesamten Agenturbezirk Betriebe ihre Pforten und stellen ihre Ausbildungsberufe vor ", sagte die Pressesprecherin der Agentur, Uta Mayer, der Staßfurter Volksstimme.

In Staßfurt ist das Sodawerk, das überdurchschnittlich viele Lehrlinge ausbildet, mit dabei.

In diesem Traditionsunternehmen werden heute auch der Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen

der Bundesagentur, Max-Volker Dähne und die Chefin der Agentur für Arbeit Sangerhausen, Nora George, erwartet.

Sie werden sich im Gespräch mit dem neuen Geschäftsführer des Sodawerkes, Grzegorz Zalewski, und dem Personalleiter des Unternehmens, Knut Veckenstedt, vor allen Dingen über die Berufsausbildung, aber auch über die Berufsperspektiven in diesem wichtigen Chemiebetrieb informieren.