Stendal (ge) l Ein 74-jähriger Opelfahrer parkte am 1. April um 17.45 Uhr in Stendal, Garagenkomplex Beethovenstraße/Goethestraße, rückwärts in seine Garage ein. Dabei streifte er mit der rechten Seite seines vorderen Stoßfängers den hinteren Bereich (Stoßfänger) eines dort ebenfalls parkenden Pkw. Nach dem der 74-Jährige in seiner Garage eingeparkt hatte, wollte er sich wieder zu dem parkenden Pkw gehen. Dieser fuhr jedoch gerade los. Es gelang dem 74-Jährigen nicht den Pkw noch anzuhalten. Dieses Auto wird nun gesucht. Dessen Fahrer möchte sich im Polizeirevier Stendal melden.