Stendal (hä) l Als eine 57-jährige Citroën-Fahrerin am Sonntag gegen 12.29 Uhr aus einer Parklücke in der Stendaler Röxer Straße fahren wollte, stieß sie mit einem 42-jährigen Moped-Fahrer zusammen. Der Mann stürzte und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei mitteilte, wurde im Krankenhaus Atemalkoholgeruch bei dem 42-Jährigen festgestellt und ein Alkoholtest gemacht, der 1,23 Promille ergab. Die Polizei stellte den Führerschein des Mannes sicher. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden.