Stendal (bb) l Das Stendaler Winckelmann-Museum hat einen neuen Farbanstrich sowie neue Fenster. Nach Ansicht der Denkmalbehörde sollte Bezug zum 18. Jahrhundert genommen werden. "Das ist albern", sagt der Chef der Winckelmann-Gesellschaft. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.