Tangerhütte (hä) l Die ehemalige Tangerhütter Bürgermeisterin Birgit Schäfer, die bei der Kommunalwahl für eine Wählergemeinschaft angetreten war, nimmt ihr Mandat nicht wahr. Der Stadtrat der Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte hatte auf seiner Sitzung am Donnerstagabend hat die Abwahl der Bürgermeisterin für gültig erklärt. Nun bleibt die Frage, ob Schäfer nur als Stimmenfängerin für die Wählergemeinschaft diente. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.