Uchtspringe (hä) l Ein 38-Jähriger blieb am Donnerstag mit seinem Laster, weil er einem entgegenkommenden Schwerlasttransporter ausweichen wollte, im weichen Boden neben den Randstreifen stecken. Der Laster, der mit 6000 Hühnern beladen war, konnte nicht mehr aus eigener Kraft auf die Fahrbahn zurückfahren und musste durch einen Abschleppdienst zurück auf die Fahrbahn gehoben werden. Die Hühner überstanden den Unfall unversehrt.