Bismark (mbc) l Zu einem schweren Verkehrsunfall in der Altmark mussten am Sonnabend die Feuerwehren aus Bismark, Kläden und Garlipp ausrücken. Auf der Landesstraße 15 war in der Kurve bei Garlipp ein Hyundai mit SAW-Kennzeichen aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer des Autos wurde bei der Kollision im Wagen eingeklemmt. Die Wehren aus Bismark und Kläden retteten den Mann aus dem Wrack. Der Schwerverletzte wurde im Anschluss mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Stendal geflogen.