Buch (br) l Die Bucher mussten und müssen Geduld beweisen. Seit einigen Jahren gibt es immer mal wieder eine Baustelle im oder vor dem Ort. Jetzt geht es weiter mit den Bauarbeiten. Nachdem viele Straßen innerhalb des Dorfes ausgebaut wurden, ist jetzt ein weiterer Teil der Kreisstraße dran. Im vergangenen Jahr wurde der Abschnitt vom Ortsausgang in Richtung Jerchel bis zur Kreuzung am Storchennest ausgebaut. Nun wird der größte Abschnitt in Angriff genommen. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.