Wahrburg l Die Festorganisatoren von der Bürgerinitiative hatten allen Grund zur Freude. Die Einwohner dieses dörflichen Stendaler Stadtteiles und die vielen Gäste des Wahrburger Erntedankfestes, die der Einladung per Rad oder Auto gefolgt waren, erlebten auf dem Gelände rund um die ehrwürdige Kirche und auf der kleinen Bühne ein abwechselungsreiches Programm. Gekonnt moderiert von Manfred Rücker und mit lustigen musikalischen und tänzerischen Darbietungen von den Mädchen und Jungen des Kindergartens eröffnet - ein Festauftakt nach Maß. Indes bestückten die Wahrburger Frauen das leckere Kuchenbüffet, eröffneten die WCC-Mitglieder den Kinderschminkstand, zogen ein Spielzeugtrödelmarkt der Kinder auf und die laut tuckernden historischen Fahrzeuge die Interessenten an.

Spiel und Spaß beim Erntedankfest

Besonders die Riesenrutsche und das Ziegengehege aus Weißewarte waren ständig umringt. Die zutraulichen Tiere wurden dabei mit zusätzlichem Grünfutter versorgt. Etwas abseits vom Festgelände luden der Lehmhaus-Verein, die Feuerwehr ,das Bierglasmuseum und die Kirchengemeinde die Gäste zur Besichtigung und die Schachfreunde zum Mitmachen ein.

Die Programmpausen nutzte die Vorsitzende der Bürgerinitiative, Anne Migga, um Sponsoren für die finanzielle Unterstützung zu danken. Ein herzliches Dankeschön sagte sie auch den Frauen, die den Kuchen gebacken hatten und das Büffet betreuten sowie den Köchen, die an der Feldküche an den beiden Festtagen für eine schmackhafte Erbsensuppe sorgten.

Tolle Dorffeststimmung

Grund zur Freude hatten auch die Kita-Kindern und deren Erzieherinnen, denn sie bekamen insgesamt 400 Euro unter anderem vom Moderator, der AWG und aus den Erlösen des Flohmarktes und Buchbasars des vergangene Jahres.

Für die Fortsetzung der guten Stimmung sorgten die Formation "Ice- Cream" mit ihren Tänzen. Toll auch der Auftritt von Sängerin Heike Vallentin, die von Teufelsgeiger Mister Miller begleitet wurde. Schwungvoll mit bekannten Countrysongs, Schlagern und anderen Ohrwürmern, luden die beiden zum Mitklatschen, und Schunkeln ein. Dorffeststimmung vom Feinsten.

Mit einem Gottesdienst und der musikalisch umrahmten Kaffeerunde, begleitet vom Duo " Na und ...", und Kinderspielen, klang das Wahrburger Erntedankfest am Sonntagnachmittag aus.

Weitere Bilder vom Wahrburger Erntedankfest finden Sie im Internet unter: www.volksstimme.de/wahrburg

 

Bilder

Tolles Programm und bestes Wetter

Wahrburg (kpo). Bei bestem Herbstwetter feierten die Wahrburger ihr diesjähriges Erntedankfest.

  • Erntedankfest in Wahrburg. Fotos: Klaus Pohlmann

    Erntedankfest in Wahrburg. Fotos: Klaus Pohlmann