Havelberg (hä) l Ein Waschbär ist in der Nacht zu Dienstag gegen 1.40 Uhr von einem VW einer 51-Jährigen überfahren worden. Die VW-Fahrerin war auf der Landstraße 2 in Richtung Kuhlhausen unterwegs, als zwei Waschbären über die Straße liefen. Trotz einer Vollbremsung erfaste die Frau eines dieser Tiere. Die 51-Jährige kam mit dem Schrecken davon.