Stendal (bb) l Montagmittag wurde der Stendaler Roland offiziell auf seinem Sockel zurückempfangen. Die hanseatische Traditionsfigur wurde seit Juli im Zuge der Bauarbeiten in der Marienkirchstraße von einer Magdeburger Firma restauriert. "Wir sind froh, dass er wieder da ist", sagte Oberbürgermeister Klaus Schmotz (CDU) vor rund 40 Schaulustigen.

Mehr lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.