Havelberg (psd) l In Havelberg stand in der Nacht zum Donnerstag am Birkenweg eine Garage in Flammen. Beim Eintreffen der ersten Polizeistreife war das Garagentor bereits fast durchgebrannt. Angrenzende Garagen wurden im Dachbereich beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Havelberg, die mit 18 Kameraden und vier Fahrzeugen ausgerückt war, verhinderte das Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude. In den beschädigten Garagen befanden sich keine Fahrzeuge. Die Ursache für das Feuer ist derzeit nicht bekannt.