Stendal (mr) l Gelingt es Oberbürgermeisterkandidat Reiner Instenberg (SPD), mehrere Parteien hinter sich zu vereinen? Die Zeichen in der Stendaler Stadtpolitik deuten in diese Richtung. Die FDP wird sich jedenfalls in den nächsten Tagen mit Instenberg zusammensetzen, kündigte deren Kreisvorsitzender Marcus Faber am Dienstag der Volksstimme an. Mehr dazu in der kommenden gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.