Stendal (br) l Bei einem Auffahrunfall in der Arneburger Straße sind am Mittwochnachmittag beide beteiligten Kraftfahrer leicht verletzt worden. Ein 35-Jähriger war zuvor mit seinem Opel Richtung stadtauswärts unterwegs gewesen. Einen an einer Ampelkreuzung haltenden 40-jährigen Skodafahrer sah der Mann zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.