Stendal (tp) l Gegen 1.30 Uhr am frühen Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in die Aral-Tankstelle an der Röxer Straße ein. Sie kamen über das Dach in das Gebäude und brachen die Bürotür auf. Dann wurden sie offenbar gestört, laut Polizei wurde wohl nichts gestohlen.