Stendal (br) l Die Polizei hat am Mittwochnachmittag in Stendal zwei Kupferdiebe gefasst. Einer Streife waren in der Schillerstraße gegen 15.30 Uhr zwei Radfahrer aufgefallen, die mit ihren schwer beladenen Rädern unterwegs waren. Es stellte sich heraus, dass die beiden 25 und 27 Jahre alten, bereits polizeibekannten Männer, gut 60 Kilogramm Kupferkabel bei sich hatten.

Die Kabel hatten sie kurz zuvor vom Gelände des Wertstoffhofes in der Osterburger Straße gestohlen.