Stendal (dly) l In der Nacht zum Mittwoch ist ins Altmärkische Museum in Stendal eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Einbruch gegen 1.50 Uhr festgestellt. Der oder die Täter waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Er oder sie hatten die Eingangstür zum Musikforum Katharinenkirche aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt. Entwendet wurde augenscheinlich nichts, ergab eine erste Überprüfung durch eine Museumsmitarbeiterin.