Stendal ( nk ). Zu einem Kellerbrand in der Stadtseeallee 76 a rückte die Feuerwehr am Sonnabend gegen 3. 20 Uhr morgens aus. Die Einsatzkräfte mussten eine Tür aufbrechen, um zum Brandherd in einer der mit Holzlatten verkleideten Kellerboxen vordringen zu können. Durch das Feuer wurden Versorgungsleitungen und die Kellerdecke beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.