Börgitz. Sechs Mannschaften traten am Sonnabend beim Volleyballturnier für jedermann gegeneinander an. Alljährlich zum Jahreswechsel lädt der Sportverein " Medizin " Uchtspringe Mitglieder aller Sektionen, aber auch Leute, die Spaß an Sport und Bewegung haben, zum Wettkampf ein. Austragungsort ist die Turnhalle in Börgitz. Meist findet das Turnier zwischen den Feiertagen statt. Dieses Mal wurde es aus organisatorischen Gründen ins neue Jahr verlegt. " Im vergangenen Jahr waren wir neun Mannschaften. Leider konnten wegen des neuen Termins nicht alle Mannschaften, die in den Vorjahren dabei waren, mitmachen. Viele nahmen bereits andere Termine wahr ", erklärt Turnierorganisator Torsten Seeger.

Dennoch kämpften sechs Mannschaften um Satzsieg, Urkunden und natürlich um den ersten Platz. Es traten an : die Fußballmännermannschaften I und II, Alte Herren, Tischtennisspieler, Kurve und die Damenmannschaft Bunte Mischung. Titelverteidiger war die Mannschaft Kurve. Diesen Platz konnten die Volleyballspieler dieses Mal aber nicht verteidigen. Die Fußballer der II. Männermannschaft schafften es auf den ersten Platz, gefolgt von den Alten Herren ( siehe Informationskasten ). Für alle Mannschaften gab es Urkunden, die Sieger erhielten zudem eine Flasche Sekt. Die Preise wurden von der Salus Service gesponsert.

Wegen der wenigen Mannschaften gab es einen geänderten Spielmodus. So gab es keine Gruppenbildung, sondern jede Mannschaft spielte gegen jede andere. Schließlich wurden das Halbfinale und das Finale ausgetragen.

Die Spieler wurden mit Speisen und Getränken versorgt. Um die Pausenversorgung kümmerten sich Reinhard Schwark und Matthias Müller. Seeger dankt beiden.

Platzierung

• 1. Platz : II. Männermannschaft Fußball ;

• 2. Platz : Alte Herren ;

• 3. Platz : I. Männermannschaft Fußball ;

• 4. Platz Kurve ;

• 5. Platz : Bunte Mischung ;

• 6. Platz : Tischtennis.