Stendal ( ro ). Die neu formierten Ausschüsse des Stadtrats steigen in der nächsten Woche in ihre erste Sitzungsrunde ein. Den Auftakt bilden am Montag, 10. August, der Ausschuss für Jugend, Frauen, Familie und Soziales, der ab 17 Uhr im kleinen Saal tagt, und um 17. 30 Uhr der Liegenschaftsausschuss im Rolandzimmer.

Am Dienstag schließt sich um 17 Uhr der Kultur-, Schul- und Sportausschuss an. Er tagt im Altmärkischen Museum, weil eine Vorlage zur Fortsetzung der Arbeitsgemeinschaft Museen von Stadt und Landkreis auf der Tagesordnung steht. Um 18 Uhr kommt der Finanzausschuss im Rolandzimmer des Rathauses zusammen. Unter anderem geht es um Geld aus dem Konjunkturpaket für Sanierungsarbeiten an der katholischen Kirche.

Diese Vorlage berät auch der Ausschuss für Stadtentwicklung am Mittwoch ab 17. 30 Uhr im Rathausfestsaal. Der Ausschuss für Wirtschaftsförderung versammelt sich am Donnerstag um 17 Uhr im Rolandzimmer.