Stendal ( dan ). Beim ersten Casting für den geplanten Laienchor des Theaters der Altmark ( TdA ) in Stendal vor vier Wochen wurden die ersten potenziellen Sänger und Sängerinnen gefunden. Um noch weiteren Gesangstalenten eine Chance für die große Bühne zu geben, fndet am Montag, 3. August, von 16 bis 18 Uhr ein zweites Vorsingen im TdA statt. Wer Lust am Singen hat und gern auf der Bühne steht, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Beim Casting ist ein Lied in deutscher Sprache vorzutragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, teilen die Veranstalter mit. Die erste Probe f ndet dann am Mittwoch, 5. August, ab 18 Uhr unter der Leitung von Theaterpädagoge Robert Grzywotz statt.

Der Chor soll im ersten Schritt die Produktion " Ein Käfg voller Narren " musikalisch untermalen. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, als für Musicalproduktionen wie " Evita ", die " Dreigroschenoper " oder " My Fair Lady " das Ensemble jeweils neu zusammengestellt wurde, soll der Theaterchor über mehrere Projekte hinaus bestehen.