Stendal ( ri ). Unter dem Slogan " Stendal hilft Niclas " hatten vor einigen Monaten unzählige Menschen ihr Blut als mögliche Knochenmarkspender typisieren lassen. Ziel war, dem achtjährigen leukämiekranken Stendaler Niclas Grothe eine Knochenmarktransplantation zu ermöglichen. Der Junge erholt sich davon derzeit und brennt darauf, am Sonntag bei der Bene zveranstaltung mit Jugendturnier ab 9. 15 Uhr und Generationenspiel ab 15. 30 Uhr im Stendaler Stadion am Hölzchen den Ehrenanstoß für das Nachmittagsspiel zu vollziehen, wie Niclas’ Großvater Jörg Punzel mitteilt. Unterstützt werden die Initiatoren an diesem Tag auch von Oldtimerfreunden. Ab 14 Uhr werden 20 bis 30 Fahrzeuge gezeigt. Mit dabei ist ein Salmson S 4 DA aus dem Jahr 1938. Es gibt nur noch wenige Exemplare dieses Luxusautos, das als " französischer Adel, schöner als ein Bugatti " beschrieben wird. Der Eintritt ist frei, es wird eine Spendensammlung und Versteigerungen geben.