Jetzt hat es begonnen, das große Blühen in unseren Gärten, Obstplantagen, Parks und Grünanlagen. Die Pfirsiche, Süßkirschen, Pflaumen und Birnen haben ihre weiße bis rosafarbene Pracht entfaltet, der Flieder streckt seine noch geschlossenen Blütendolden heraus und lässt zumindest ahnen, was er uns an Schönheit bescheren wird. Diese Stendalerin genießt bei ihrer Radtour über die Anlagen am Nordwall die duftenden Blüten unten auf dem Rasen und über ihr an den Bäumen. Und als wäre das noch nicht genug, hat sie ihren Fahrradkorb auch noch mit blühenden Tulpen gefüllt. Schließlich soll es nicht nur draußen blühen, man holt sich den Frühling gern auch in die Wohnung. Foto : Susanne Moritz