Flechtingen (mb) l Udo Koch aus Flechtingen hilft wieder einige Wochen in einem Waisenhaus in Shinyalu in Kenia. Ein deutscher Verein hat das Haus für 20 Kinder aufgebaut, in dem gegenwärtig 18 Mädchen und Jungen betreut werden. Udo Koch hatte sich zunächst für ein Projekt in Namibia stark gemacht und dort eine Pflanzenkläranlage gebaut. Als seine Hilfe dort nicht mehr gebraucht wurde, schloss er sich dem Verein Little Prinz Kenya an.