Magdeburg/Osterweddingen (il) l Eine 37-jährige Osterweddingerin ist am Wochenende in Magdeburg von einem Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau eine Faschingsparty in Ottersleben besucht. Als sie nach der Party vor der Gaststätte auf ihren Mann wartete, trat ein Unbekannter auf sie zu, sprach sie an. Dann, so die Polizei, griff der Unbekannte die Frau unvermittelt an und trat ihr ins Gesicht. Die Osterweddingerin wurde dabei verletzt. Mit dem Handy rief sie eine Freundin zu Hilfe, die sie gleich ins Uniklinikum brachte. Von dem unbekannten Angreifer fehlt jede Spur. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.