Oschersleben (spt) l Die Bahnübergänge in der Andersleber Straße sowie in der Fabrikstraße in Oschersleben standen am Dienstag unter besonderer Beobachtung. "Wir kontrollieren das richtige Verhalten der Autofahrer im Kreuzungsbereich Schiene/Straße", erklärte Polizeihauptmeister Ingo Kühl von der Bundespolizeinspektion Magdeburg. "Zwei Autofahrer gingen uns ins Netz. Die müssen jetzt mit einer Ordnungswidrigkeitsanzeige in Höhe von mindestens 50 Euro rechnen", sagte Kühl weiter.