Wanzleben / Altenhausen. Zur Aller-Elbe-Spritztour von AOK und Radio SAW wird am Sonntag, 2. Mai, eingeladen. Sternförmig führen vier verschiedene Routen zum großen Fahrradfamilienfest nach Altenhausen.

Eine der vier Radstrecken startet von der Alten Feuerwache in Wanzleben aus ab 9. 15 Uhr nach Altenhausen. Die Sternfahrt steht unter dem Motto " Wir bringen Wasser von der Aller, Bode, Ohre und Sarre und der Spetze nach Altenhausen ". Die weiteren drei Sternfahrten beginnen in Weferlingen, Oschersleben und Wolmirstedt.

Wer Altenhausen erreicht hat, kann sich dann auf eine große gemeinsame Familien-Fahrrad-Party freuen. Ab 12 Uhr erwarten die Radio-Moderatoren Ted Stanetzky und Volker Haidt die Radler mit viel Musik und Unterhaltung. Live auf der Bühne heizen die Radio-SAW-Dancer und die Band " Liederpiraten " unter anderem mit Arnulf Wenning und Ted Stanetzky ein. Dazu präsentieren Artisten des Circus Hein eine Indianershow für Groß & Klein.

Vor Ort gibt es zudem jede Menge kostenlosen Service für Rad und Radler : Vom Gesundheitscheck bis zum Rad-Check. Auch Getränke werden gegen den Durst gereicht.

Die kleinen Fahrrad-Indianer ziehen unterdessen ins Indianerdorf und können in Tipizelten rund um den Marterpfahl toben, Indianerschmuck basteln, Lasso werfen und im Fluss nach Gold schürfen. Somit sind alle fahrradbegeisterten Wanzleber aufgerufen sich auf den Drehtesel zu schwingen, Rad zu fahren und dann eine tolle Party zu erleben.