Klein Wanzleben ( skr ). Für den im Rahmen der " Süßen Tour " am kommenden Sonnabend angebotenen Betriebsrundgang durch die Zuckerfabrik Klein Wanzleben haben sich nach Angaben des Unternehmens bereits 135 Personen angemeldet. Noch freie Kapazitäten gibt es für die Führungen um 9, 10, 12, 13 und 16 Uhr ( letzte Tour ). Bis zu 30 Personen können pro Durchgang an der Betriebsbesichtigung teilnehmen. Wer sich also für den Sonnabend anmelden möchte, hat dazu noch Gelegenheit. Sollte an diesem Tag allerdings kein gewünschter Termin mehr frei sein, sei dies auch kein Problem, so eine Unternehmenssprecherin. Denn die Zuckerfabrik bietet auch neben der " Süßen Tour " Führungen auf Anfrage unter der Telefonnummer ( 039 209 ) 4 51 30 an.

Seit drei Jahren gibt es inzwischen das touristische Angebot " Die Süße Tour " des Magdeburger Tourismusverbandes Elbe-Börde-Heide und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dabei steht die Geschichte des Zuckers und seine Verarbeitung auf dem Programm. Natürlich können die Besucher dabei auch die regionaltypische Küche und die heimischen Produkte entlang der Zucker- und Rübenroute durch die Magdeburger Börde verkosten.

Verschiedenste touristische Anbieter, Museen sowie heimische Firmen werden am Sonnabend, 17. Oktober, in einer 20 Stationen umfassenden Tour gebündelt und können in beliebigen Teilabschnitten je nach Interesse der Gäste besucht werden. Vom Landgasthof bis zum 4-Sterne-Hotel, von der historischen Burganlage bis zur Feldbahn reichen die Erlebnisangebote. Neben den Werksbesichtigungen, zum Beispiel in der Zuckerfabrik Klein Wanzleben, kann zum Beispiel auch die Motorsport-Arena in Oschersleben besucht werden. Wie Zuckerrübensirup hergestellt wird, können Besucher zum Beispiel von 10. 30 bis 14 Uhr im Hotel Sokuwa Wanzleben verfolgen. Ein " Bördemenü " mit einem original Klein Wanzleber Rübensaftbraten und einem Zuckerrübenparfait wird im Zuckerdorf-Hotel Casino angeboten.

Bei schönem Wetter verkehrt in Schlanstedt wieder von 13 bis 18 Uhr die Feldbahn und Eisenbahnfreunde kommen bei der Modellbahnausstellung von 10 bis 17 Uhr im Hadmersleber Bahnhof auf ihre Kosten. Der " Tag der Süßen Tour " ist ein Ausflugs- und Herbstferientipp für die ganze Familie. Weitere Infos unter