Krottorf ( mg ). Elisabeth Strümpel hatte am Montag Geburtstag. Sie ist als älteste Einwohnerin in Krottorf 90 Jahre alt geworden. Ihre Familie gratulierte genauso wie Freunde aus der Volkssolidarität und vom Seniorenklub. Außerdem schaute Ortsbürgermeister Norbert Kolleck bei der Kaffeerunde vorbei und überreichte im Namen des Ortschaftsrates Glückwünsche.

Organisiert wurde die kleine Feierrunde durch Elisabeth Strümpels Söhne. Beide wohnen in Krottorf, haben selbst jeder zwei Kinder. Und auch sie haben Nachwuchs, so dass Elisabeth Strümpel bereits drei Urenkel um sich hat. Elisabeth Strümpel war 1943 aus Ostpreußen nach Krottorf gekommen. Nach dem Krieg hat sie in der LPG gearbeitet, später war sie 20 Jahre im Hort der Schule. Mit 60 ist sie in Rente gegangen. Das ist jetzt 30 Jahre her, und ihre Besucher wünschten Gesundheit und Glück, mindestens für die nächsten zehn. Elisabeth Strümpel zur Begrüßung : " Ich freue mich, dass ihr alle gekommen seid. Und ich hoffe, dass wir ein paar gemütliche Stunden verbringen. " Und so genossen die rund 30 Gäste Donauwelle und Sahnekuchen, tranken Kaffee und feierten Elisabeth Strümpel an ihrem Ehrentag.