Wanzleben ( skr ). Rund 200 Gäste folgten gestern der Einladung zum Neptunfest. Der Meeresgott ( Rettungsschwimmer Frank Rosenberg ) und seine finken Hescher tauften während der Feierlichkeit im Wanzleber Spaßbad zehn " Landratten ". Stilecht gab es bei dieser Zeremonie natürlich auch einen " Umtrunk ". " Orangensaft mit Senf ", verrät Jörg Schulz, Leiter des Wanzleber Kinder- u. Jugendzentrums " Tenne ". Für musikalische Stimmung sorgte DJ Frank Lüers aus Blumenberg. Am Abend gab es die große Beachparty mit Volleyballturnier.

Im vergangenen Jahr kamen lediglich 60 Gäste zum Neptunfest ins Spaßbad. Diesmal spielte wenigstens das Wetter mit.