Oschersleben. " Hurra, hurra, die Schulzeit ist da ", dachten sich die Mädchen und Jungen der Oschersleber Kindertagesstätte " Regenbogen ", die demnächst als Abc-Schützen ihre Ranzen schnüren. Zum Abschied gab es für die " großen " Mädchen und Jungen ein leckeres Frühstück. Dann wurden sie feierlich von ihrer Gruppenleiterin Leane Innemann und den restlichen Kindern der Einrichtung verabschiedet. Die kleineren Kinder sagten Gedichte auf und sangen Lieder. Damit der Spaß nicht zu kurz kam, sollten die Schulanfänger erraten, welche Schultüte wem gehörte. Sie bekamen Rosen und Einschulungspakete von Heidemarie Fritsch und Ulrich Hoppe vom Beirat der Volkssolidarität, die Träger der Einrichtung ist. In diesen Einschulungspaketen waren Dinge drin wie Füllfederhalter, Bleistifte und anderes Material für die Schule.

Lars Luther freut sich besonders auf das Schreibenlernen, Luisa Lösche möchte Lesen lernen und Robin Lindner sagte ganz begeistert : " Ich freue mich auf die Hausaufgaben ".