Domersleben ( skr ). Die Domersleber Tischtennis-Spieler haben beim Ranglistenturnier im Tischtennis des Spielbezirkes in Haldensleben in den Nachwuchsaltersklassen gut abgeschnitten, teilt Ralf Sacher von der Sportjugend Börde mit.

Nach seinem Erfolg beim Verbandsentscheid der TT-Mini-Meisterschaften Sachsen-Anhalt konnte sich Philipp Bülow ( 10 ) auch gegen die starke Vereinskonkurrenz in der AK " CSchüler " durchsetzen und belegte mit nur einer 2 : 3 Niederlage dennoch den ersten Platz. Auch Florian Urban ( 13 ) setzte sich in der AK " Schüler A " gut in Szene und belegte mit nur zwei Niederlagen Platz 3. Damit sind beide Nachwuchssportler für das Landesranglisten-Qualif kationsturnier nominiert. " Die B-Schülerin Anna Maria Wilke brauchte nicht teilnehmen, da sie bereits für das Landesranglistenturnier qualifziert ist ", berichtet Sacher. Das Bezirksranglistenturnier der Damen am vergangenen Sonntag in Magdeburg endete auch für die Domersleber Sportlerinnen sehr erfolgreich. Mit nur einer Niederlage belegte Sarah Sacher ( 19 ) bei gleichem Punkt- und Satzverhältnis mit der Siegerin Möller von der SG Motor Barleben Platz 2. Auch die Nachwuchsspielerin Anna Maria Wilke ( 13 ) überzeugte mit einem 4. Platz im Feld der Damen. Somit sind auch beide Sportlerinnen für das Qualif - kationsturnier zur Landesrangliste Sachsen-Anhalt nominiert.