Wanzleben. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 15. Mai steigt im Wanzleber Bördestadion das Benefizspiel, bei dem die frisch gegründete Ü 35-Bördeauswahl gegen die Traditionsmannschaft des 1. FC Magdeburg ihr Können zeigen möchte ( Volksstimme berichtete ). Anpfiff ist um 18.30 Uhr und der Erlös kommt der neunjährigen Carolin Methner aus Altenweddingen, die an einer nicht diagnostizierten Muskelkrankheit leidet, zugute.

Der Vorsitzende der Mannschaft, Dirk Weinrich, weist im Vorfeld darauf hin, dass die Mannschaft, die an dem Abend aufaufen wird – die Rede ist von etwa 40 Spielern – noch nicht etwas Endgültiges ist. " Es ist ein Anfang, das Gesicht der Mannschaft wird sich stetig wandeln, wir werden im Laufe der Zeit noch auf weitere ehemalige aktive Fußballer aus dem alten Bördekreis zurückgreifen ", so Weinrich. Wäre man danach gegangen, wer es verdient hätte, in der Auswahl mitzuspielen, hätte man 100 Spieler von Vornherein engagieren können. " Mit Hilfe von Thomas Taraba und Andreas Brisch werden wir künftig auch mehr Spieler aus dem Bereich Oschersleben ansprechen ", erklärte Weinrich weiter.

Aber um auch den etwas älteren ehemaligen Fußballern, die sich teilweise vor 30 Jahren zum letzten Mal gesehen haben, eine Plattform zu bieten, wurde unter Leitung von Klaus-Peter Rennau eine Abteilung " Ehrenspieler und Ehrenmitglieder " gegründet. Dazu gehören diejenigen, die nicht mehr aktiv spielen. " Auch hierbei ist jetzt erst einmal ein Anfang gemacht, die nebenstehende Liste wird sich sicher noch verlängern ", verspricht Dirk Weinrich. Zugleich lädt er die Ehrenspieler sowie Abteilungsleiter Fußball des Alt-Bördekreises zum 12. Juni ab 17 Uhr nach Seehausen ein. Hier ist ein Treffen im Festzelt auf dem Marktplatz geplant.

Und noch ein Termin : Für die aktiven Spieler der Ü 35-Bördeauswahl und den Vorstand ist für den 6. Mai ein Training und ein Fototermin auf dem VfB-Sportplatz in Oschersleben angesetzt.

Karl-Heinz Gessner ; Dieter Köhler ; Karlheinz Röper ; Heinz Reinhardt ; Erhard Scholz ; Werner Wöhlbier ; Fritz Bruns ; Horst Danisch ; Heinz Cauer ; Horst Riethausen ; Albrecht Strohmeyer ; Eckhard Rollwage ; Reinhard Klar ; Rudi Morawitz ; Kurt Schulze ; Alois Rataj ; Bruno Burba ; Hans-Werner Gebhardt ; Franz Peham ; Herbert Hüttl ; Helmut Thiede ; Dieter Helmecke ; Joachim Handge ; Erhard Kausch ; Peter Schellhase ; Roland Manegold ; Erwin Rußnack ; Udo Happe ; Kalle Brodtrück ; Hans-Peter Bastuck ; Peter Semrau ; Frank Sachwitz ; Lutz Fähse ; Uwe Meistering ; Harry Glanz ; Michael Wesemann ; Klaus-Dieter Meinhardt ; Dirk Karow ; Eckhard Klose ; Karl-Heinz Herrmann ; Bernd Strickroth ; Ernst Bormann

Die Abteilung soll weiter ausgebaut werden. Deshalb werden alle Abteilungsleiter Fußball der Altkreise Wanzleben und Oschersleben gebeten, verdienstvolle Spieler von einst zu melden. Kontakt über : Rüdiger Petrasch, Telefon : ( 01 73 ) 2 41 24 61 oder Klaus-Peter Rennau, Telefon : ( 03 94 07 ) 62 84