Klein Wanzleben ( skr ). Die 18 Nachwuchsreporter der 4. Klasse der Klein Wanzleber Grundschule haben ihre Themen bereits nach einer Woche SchmaZ-Junior – Schüler machen Zeitung – ein Projekt der Volksstimme und des Kultusministeriums, " im Block ". So wollen beispielsweise die Kicker der E-Jugend I von der SG Empor Klein Wanzleben Oliver Speer, Felix Helwig, Calvin Peschek, Robert Pinkernelle, Benjamin Schäfer und Sebastian Winkler über ihr jüngstes Heimpokalspiel gegen die Jugendmannschaft aus Oebisfelde berichten. " Wir haben 5 : 0 gewonnen ", erzählen die jungen Fußballspieler stolz.

Auch auf die SchmaZ-Geschichte " Wer hat die längste Ostereierkette ?" dürfen die Volksstimme-Leser gespannt sein. Der Hintergrund : " Die Schule hat zu einem Oster-Wettbewerb aufgerufen. Jede Klasse bastelt derzeit an einer Eierkette. Wer die längste hat, gewinnt ", erklärt Sabine Dehnert, Klassenlehrerin der 4. Klasse. Ihre Viertklässler konnten allein gestern schon innerhalb einer Schulstunde stolze 210 buntbemalte ausgepustete Eier aneinanderreihen. Welche Zuckerdorf-Klasse sich bei diesem Wettbewerb am Ende den Sieg holen wird, ist dann in der Volksstimme nachzulesen.

" Sechs Mädchen und Jungen haben für ihren Volksstimme-Beitrag in dieser Woche das Klein Wanzleber Pf egeheim besucht ", erzählt Sabine Dehnert. Außerdem wollen die SchmaZReporter auch aktuell über den am Sonnabend, 28. März, geplanten Tag der offenen Tür an ihrer Grundschule berichten.

Auch der für den 22. April organisierte Verkehrsprojekttag soll in einem Beitrag widergespiegelt werden. Zwischen 8 und 12 Uhr stellen sich dabei beispielsweise das DRK, das Technische Hilfswerk, die Polizei und die Bundeswehr vor. Die Leser der Volksstimme dürfen gespannt sein.