Ein gestohlener Mercedes Benz hat am Sonnabendnachmittag 15 Brandschützer aus Wernigerode, Polizeibeamte und Mitarbeiter des Kreis-Umweltamtes auf den Plan gerufen. Der Wagen war am Morgen von Unbekannten gestohlen worden und nachmittags auf einem Waldweg in Richtung Plessenburg brennend entdeckt worden. Die Täter hatten die Fahrzeugschlüssel bei einem Überfall auf einen 50-jährigen Wernigeröder erbeutet. Foto: Marco Söchting