Benneckenstein (bfa) l Vor zahlreichen Besuchern ist am Sonnabend das 2. Schlittenhunderennen des Sachsen-Anhalter-Schlittenhundesport-Clubs (SASC) in Benneckenstein gestartet worden. Etwa 40 Starter oder Musher gehen dabei nach und nach auf den Trail mit einem und bis zu zehn Hunden.

Das Wetter zeigte sich mit Schnee und Sonne von der besten Seite und lockte vor allem am Nachmittag immer mehr Gäste auf die Ladenstraße und das Teilnehmerlager an der Waldschneise. Das zum zweiten Mal gemeinsam mit dem Feuerwehr-Förderverein Benneckenstein organisierte Rennen wird am Sonntag, 26. Januar, mit einem 2. Wertungslauf ab 10 Uhr fortgesetzt.