Rübeland (bfa) l Der absturzgefährdete Felshang an der Straße von Rübeland/Ortsmitte in Richtung Susenburg muss laut Experten gesichert werden. Dazu wird eine sogenannte Hangberaubung, bergmännisch für Entnahme von Gestein, vorbereitet. Sie beginnt noch nicht am kommenden Montag, wie es vielfach hieß. Die Prüfung der Naturschutzbehörden dauere vermutlich noch eine Woche an, hieß es dazu im Rathaus.