Knapp 20 Eltern und Großeltern haben sich bei schönstem Vorfrühlingswetter mit Kinderwagen zu einem Spaziergang durch Blankenburg getroffen. Anja Hohmann (links) hatte zu diesem "großen Schieben" erstmals eingeladen. Die junge Mutter ist vor Kurzem aus Magdeburg wieder nach Blankenburg gezogen und wollte mit dieser Aktion junge Eltern animieren, gemeinsam etwas zu unternehmen. Vom Rathaus ging es durch die Lange und die Löbbeckestraße zu einer Thiepark-Runde. "Vielleicht wird ja eine kleine Tradition daraus", hofft Anja Hohmann. Eine gelungene Überraschung war der Auftritt von Drehorgelspieler Manfred Schultz (kleines Bild) am Postteich. Er hatte in der Volksstimme von der Aktion gelesen und sich gesagt: "Die Kinder haben bestimmt Spaß an meiner Musik."Fotos (2): Jens Müller

Bilder