Benneckenstein (bfa) l Ein Gedenkstein für Friedrich II. von Preußen entsteht gegenwärtig für den Oberharz-Ortsteil Benneckenstein. Damit wollen Heimatverein und Bürger an Benneckensteins Erhebung zur Stadt im Jahr 1741 durch den Monarchen erinnern. Friedrich der Große, wie der Preuße auch genannt wurde, hat laut Chronisten dadurch eine Teilung des Benneckensteins beendet und Entwicklung ermöglicht. Erst mit der Gründung der Stadt Oberharz wurde das Stadtrecht dann aufgegeben. Eingeweiht werden soll der Gedenkstein im Zuge des Benneckensteiner Pfingstfestes am Sonnabend, 7. Juni, um 10 Uhr am Haus des Gastes. Dazu wird ein Historienspiel aufgeführt und erklingt ein Konzert.