Blankenburg (jmü) l Unter dem Motto "Der Harzkreis bruncht" findet auch in diesem Jahr in Blankenburg ein Bürgerfrühstück statt. "Nachdem im vergangenen Jahr beim dritten Bürgerfrühstück bei herrlichem Sonnenschein bereits 19 Tische im Stadtpark besetzt werden konnten, hofft der Feuerwehrsportverein Harz, dass in diesem Jahr noch einige Blankenburger mehr den Weg zum Bürgerfrühstück finden", erklärt Organisationschef Robert Kühne. Die vierte Auflage findet am Sonntag, 6. Juli, statt. Beginn ist um 10 Uhr. Vereine, Firmen, Familien, Nachbarschaften, Freundeskreise, Parteien, Institutionen und alle anderen Gruppierungen können eine oder mehrere Festzeltgarnituren für einen Mindest-Spenden-Preis von 30 Euro "mieten". An diesen können etwa acht Personen gemütlich sitzen. Auch in diesem Jahr werden die gesammelten Spendengelder wieder Kinder- und Jugendprojekten zu gute kommen.

Anmeldungen bis spätestens Freitag, 4. Juli, an: Feuerwehrsportverein Harz, Schleinitzstraße 5, Blankenburg, Telefon (01 76) 23 37 60 36, E-Mail: info@feuerwehrsport-harz.de