Wernigerode (ru) l Führungswechsel bei der VEM motors GmbH in Wernigerode. Jürgen Sander übergibt die Geschäftsleitung an Rüdiger Strümpel aus der Unternehmensgeschäftsführung. Wie die Konzernführung am gestrigen Donnerstag mitteilte, scheidet Jürgen Sander auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung aus. Der über 60-Jährige war mehr als 40 Jahre bei VEM tätig und seit 2000 als Geschäftsführer für den Bereich Vertrieb und Technik verantwortlich. Darüber hinaus engagiert er sich in Vorständen zahlreicher Wirtschaftsgremien auf internationaler und nationaler Ebene. Jürgen Sander ist zudem Mitglied im Lions-Club Wernigerode. Mit seiner Kompetenz und seinem profunden Know-how habe er maßgeblichen Anteil an den stabilen Umsätzen des Unternehmens und dem Erhalt von Arbeitsplätzen in und um Wernigerode, hieß es.

Die VEM motors GmbH ist aus dem ehemaligen Elektromotorenwerk (Elmo) hervorgegangen und gehört zur VEM Group. Das Werk in Wernigerode entwickelt und produziert Drehstrom-Niederspannungsmotoren, es beschäftigt gegenwärtig etwa 500 Mitarbeiter.