Wernigerode l Der Marstall in Wernigerode ist in stimmungsvolles Licht getaucht. Die Bläser und Streicher des Philharmonischen Kammerorchesters spielen die letzten Takte des Eröffnungskonzerts der diesjährigen Schlossfestspiele. Zu Ende ist der Abend damit noch nicht. Die Zuschauer erwartet eine romantische Überraschung, heimlich abgesprochen mit den Musikern.

In den letzten Stunden sorgte das Cristin Claas Trio mit mal humorigen, mal melancholischen Liedern für Emotionen bei den Zuschauern. "Fall in meine Arme" heißt der letzte Titel. "Wie kann man diesen Abend noch toppen?", fragt die Frontfrau in das Publikum.

Das Stichwort für Benedikt Simon. Er springt aus der zweiten Reihe auf und geht auf die Bühne. Seine Freundin neben ihm ist sichtlich überrascht, schlägt die Hände vorm Gesicht zusammen. Mit zittriger Stimme fragt der junge Mann sie auf englisch: "Willst du mich heiraten?". Sarah McCarthy lacht und weint gleichzeitig, folgt ihm auf die Bühne und haucht ein "Ja".

Dieser Antrag während der First Night ist für die beiden der vorläufige Höhepunkt ihrer sechsjährigen Liebesgeschichte. "Wir haben uns in Irland beim Trampen kennengelernt. Sie hat mich ein kleines Stück mitgenommen", berichtet Benedikt Simon. Seitdem pendeln die beiden regelmäßig. Mal fliegt der 31-Jährige zu Sarah McCarthy auf die grüne Insel, mal besucht sie ihn in Deutschland. Künftig wird das Paar in Halberstadt leben. Und Sarah McCarthy will fleißig Deutsch lernen, verspricht die 37-Jährige.