Königshütte (bfa) l Insgesamt acht sachkundige Einwohner aus sechs verschiedenen Orten der Kommune sind vom Stadtrat Oberharz am Brocken für die beiden beratenden Ausschüsse des Stadtrates benannt worden. Die Frauen und Männer sollen die Kompetenz der Gremien mit ihren speziellen Kenntnissen und Meinungen aus der Praxis stärken. Für die Mitarbeit im Bau- und Ordnungsausschuss wurde von der SPD Frank Schneemilch aus Sorge benannt, von der CDU Ronny Jörs aus Benneckenstein. Die Bürgerfraktion benannte entsprechend ihrer Größe zwei Bürger, und zwar Robert Pilz aus Hasselfelde sowie Manfred Werner aus Elbingerode. Für die Mitarbeit im Kultur-, Jugend- und Sozialausschuss des Stadtrates benannte die SPD Monika Badstübner aus Rübeland, die CDU Nadine Albrecht aus Benneckenstein und die Bürgerfraktion Elke Prill aus Hasselfelde sowie Anika Seehausen aus Stiege.