Einen spektakulären Versuch hat ein Team vom Ostdeutschen Fahrzeug- und Technikmuseum Tänzer in Benneckenstein absolviert. Für das TV-Wissensmagazin "Galileo" (Pro 7) fuhr Mario Tänzer einen Panzer sowjetischer Bauart über ein handelsübliches Wasserbett, um dessen Haltbarkeit zu testen. Ob es platzte oder nicht, soll heute ab 19.05 Uhr zu sehen sein.Foto: J. Kohlrausch