Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr wird es auch in diesem Sommer ein "löwenstarkes Kinderfest" in Blankenburg geben. Dafür werden weiter Mitstreiter und Ideen gesucht.

Blankenburg l "Das Konzept des Kinderfestes hat sich bewährt. Es soll ein Tag nur für Kinder sein und keine Verkaufsveranstaltung", sagt Torsten Stolt, der mit einer kleinen Gruppe engagierter Blankenburger die zweite Auflage des Blankenburger Kinderfestes vorbereitet.

In diesem Jahr wird es am Sonntag, 28. Juni, im Thie-Park stattfinden. Neben den bewährten Aktionen wie dem Fußballturnier am Vortag, dem Parcours-Wettbewerb sowie dem großen Malwettbewerb der Schulen - das Motiv ist diesmal das Schloss - wird es auch neue Programmpunkte geben. So ist ein Seifenkistenrennen geplant, das von einer Rampe aus gestartet wird. Ein Musik-Contest sei dagegen nicht mehr vorgesehen. "Das Programm soll trotzdem durch Musikgruppen untermalt werden. Jede Nachwuchsband, die Lust hat, mitzumachen, kann sich bei uns melden", hofft Torsten Stolt auf eine gute Resonanz. Aktuell seien seine Mitstreiter und er dabei, so viele Vereine, Initiativen und Gruppen mit ins Boot zu holen, um den Kindern aus Blankenburg und natürlich den Ortsteilen einen tollen Tag zu bieten. Sponsoren sind dafür ebenfalls gern gesehen, aber auch neue Ideen.

Das Vorbereitungsteam trifft sich am morgigen Donnerstag, 26. Februar, um 19 Uhr zu weiteren Absprachen im Georgenhof.

weitere Infos und Kontakte über die Internetseite www.kinderfest-blankenburg.de

Bilder