Blankenburg (jmü) l Nach zwei Unfallfluchten sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die Unfallverursacher geben können. Bereits am Mittwoch, 8. April, war auf dem Parkplatz des Repo-Marktes in der Neuen Halberstädter Straße ein rotes Auto im Frontbereich beschädigt worden. Am Sonnabend, 10. April, wurde bei einem in der Friedenstraße geparkten weißen Skoda von einem vorbeifahrenden Auto der Außenspiegel abgebrochen.

Der Unfall passierte laut Polizei gegen 7 Uhr. Vermutlich weist das gesuchte Fahrzeug entsprechende Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite und insbesondere am rechten Außenspiegel auf. In beiden Fällen verließen die Fahrer pflichtwidrig die Unfallstelle. Hinweise erbittet das Revierkommissariat Wernigerode unter den Rufnummern (0 39 43) 6 53 291 oder 65 32 68.